Theater

Klaipėdos dramos teatras (Klaipėda Dramateater)

Teatro Str. 2, Klaipėda, LT-91248
Tel.: +370 46 314464
E-mail: info@kldteatras.lt
www.kldteatras.lt

Kasse: +370 46 314453,
E-mail: bilietukasa@kldteatras.lt

Das Dramatheater Klaipėda (lit. Klaipėdos dramos teatras) ist ein Schauspielhaus in der litauischen Hafenstadt Klaipėda. 1935 wurde das Theater Šiauliai geschlossen und nach Klaipėda, dem vormaligen Memel, übertragen. Das Theater bezog das 1860 errichtete Stadttheater (später auch Städtisches Schauspielhaus) am Neuen Markt. Als Staatliches Theater Klaipėda war es bis zur Annexion von Klaipėda 1939 durch das Deutsche Reich tätig. Der erste Leiter der Schauspielertruppe war Juozas Stanulis.


Am 7. November 2015 fand eine feierliche Eröffnungsfeier statt und das Theater wurde zum modernsten Theater des Baltikums. Im unteren Räume des Theaters wurden mit einer modernen hydraulischen Anlage ausgestattet so, wie mit einer außergewöhnlichen Ton- und Lichttechnik. Die automatisch gesteuerte Bühne bewegt sich zusammen mit der Zuschauertribüne. Die Hebemechanismen können die Bühne so, wie die Zuschauertribüne auf unterschiedliche Ebenen hochheben und diese drehen, falls es nötig ist. Die Stühle können im Boden veschteckt werden und so entsteht eine gleichmäßige Ebenen auf der man die Kulissen bauen kann. Außerdem wurde ein Theatermuseum eingerichtet,der an die Vergangenheit der Einrichtung erinnert.

 

Klaipėdos valstybinis muzikinis teatras (Klaipėda Musikteater)

Danės Str. 19, Klaipėda, LT-92111
Tel. +370 46 397404,
E-mail: teatras@klaipedosmuzikinis.lt
www.klaipedosmuzikinis.lt

Das Staatliche Musiktheater der Stadt Klaipėda – das Musiktheater in Klaipėda, die größte professionelle Kunst-Gruppe im westlichen Region von Litauen. Danės Str. 19, LT-92111 Klaipėda. Klaipėda Musiktheater stellt den westlichen Zuschauern so wie Gästen von Litauen Musik- und Konzertprogramme des höchsten professionellen Niveau vor.

Das Klaipėda Musiktheater wurde am 1. Januar 1987 eingerichtet, der Kern des Teamers besteht aus dem von 1956 bis 1986 gearbeiteten Klaipėda Folks Opern Theater. Die erste Show, die im Jahre 1987 von den Klaipėdians gezeigt wurde, war die Oper „Mažvydas“ die, von der debütierenden Komponistin A. Žigaitytė zusammengestellt wurde anhand des Dramas von J. Marcinkevičius (Der Dirigent Gintaras Rinkevičius, der Regisseur Gintas Žilys, die Kunst Darstellerin Virginija Idzelytė).

 

Šokio teatras „PADI DAPI Fish“  (Tanz Theater „PADI DAPI Fish“)

Herkaus Manto Str. 31, Klaipėda
Tel.: +370 672 29267, +370 611 14800
E-mail: padidapifish@gmail.com
Facebook: Šokio teatras PADI DAPI Fish
www.padidapifish.lt

„PADI DAPI Fish“ - ist ein aus Künstler Initiative gegründeter Verein „Žuvies akis“ die moderne Tanz -Theater Gruppe. Das Ziel des Theaters ist es die Art des modernen Tanzes berühmter in Klaipėda und in ganz Litauen zu machen. Dieses Theater zeichnet sich durch interdisziplinäre Kunst, die unterschiedliche Arten so wie kulturelle Aspekte aufweisen
„PADI DAPI Fish“ - hat bereits einen Namen so wie ein treues Publikum, die Vorführungen haben bereits viele Preise abgeräumt Das Theater sucht immer nach neuen Möglichkeiten sich auszudrücken, es wird intensiv mit anderen Künstlern zusammengearbeitet. Die Shows reisen zu unterschiedlichen Tanz, Kunst und Musik Festivals nicht nur in Litauen sondern auch in Ausland, die Mitglieder des Theaters sind auch international tätig (Kedja, Identity Move etc.). „PADI DAPI Fish“ bietet Vorführungen für unterschiedliche Altersgruppen und sie organisieren Bildungsveranstaltungen, Workshops, Kunst Camps und öffentliche Proben.

 

Klaipėdos lėlių teatras (Klaipėda Puppenteater)

Vežėjų Str. 4, Klaipėda LT-91246
Tel. +370 46 239932
E-mail: info@klaipedosleliuteatras.lt
klaipedosleliuteatras.lt

Kasse: Montags arbeitet nichts
II-V 10.00-17.00 (Mittag 12.00-13.00) ;VI-VII 10.00-13.00

Arbeitszeit: II-V 10.00-17.00

Das Klaipėda Puppentheater – ist einer der jüngsten und unabhängigsten so wie erfolgreichsten Puppentheater in Litauen – sie suchen dauernd nach neuen Ausdrucksweisen, die modern, qualitativ und interessant nicht nur für Kinder sondern auch für Erwachsene sind.

Die Aufgabe des Klaipėda Puppentheaters ist es Kinder der Stadt und des Bezirks Klaipėda mit dem traditionellen und neuen Kunst des Puppentheater bekannt zu machen so, wie das intellektuelle und kulturelle Wissen der Kinder zu fördern so auch ihre Persönlichkeit fördern.

Das Klaipėda Puppentheater ist der einzigartiger und professioneller Puppentheater, der in West Litauen einem Repertoire hat.
„Wenn man Entscheiden müsste welche kulturelle Institution in Litauen die Jugendlichen am meisten in Kultur, Bildung und Entwicklung fördert wäre dass, das Puppentheater in dem viele Shows und Initiativen entstehen, die an die kleinen Zuschauer orientiert sind“ – schreibt Gitana Gugevičiūtė.
Das Klaipėda Puppentheater wird als einer der stärksten und ehrgeizigsten Theater des Landes angesehen. Durch die vielen Aufführungen und Shows die vom Theater organisiert werden, wird eine wichtige Nische der Kultur aufgefüllt.

 

Klaipėdos jaunimo teatras (Klaipėda Jugendteater)

Bangų Str. 5A (Kultūros fabrike), Klaipėda, LT91250
Tel. +370 686 53577
E-mail: kjtvadyba@gmail.com
www.kjt.lt

Die Entstehung des Klaipėda Jugendtheater ist ein weiterer Schritt der Tanzgruppe „trupė p.s." die von Valentinas Masalskis geleitet wird. Das Ziel dieser Truppe bleibt gleich - die permanente Suche neuen Arten und Ausdrucksweisen die den Zuschauer begeistern. Diese Suche verbindet nicht nur das traditionelle Drama, sondern auch Musik, Bewegung, den Rhythmus und die Kunst des Lichts. Das Klaipėda Jugendtheater ist offen für alles und genau das repräsentiert der Name des Theaters. „Das Jugendtheater hat keine Altersbegrenzung, denn uns ist die Vitalität, die Neugier, die unendliche Lust sich weiter zu entwickeln viel wichtiger“,- behaupten die Mitglieder des Klaipėda Jugendtheaters das im Jahr 2011 aus einem Kurs für Akteure der Klaipėda Universität aufgefüllt wurde.

 

 

Apeirono teater

Turgaus Str.16/Tiltų Str.12, Klaipėda
Tel. +370 674 86656
apeirontheatre.net


Das Apeirono Theater ist das jüngste Theater der Stadt Klaipėda. Das professionelle Theater wurde von zwei jungen Regisseurinnen Greta Kazlauskaitė und Eglė Kazickaitė gegründet. Die Hauptziele des Theaters sind – die Künstliche Unabhängigkeit und die Möglichkeit zu Experimentieren. Die Prioritäten des Theaters sind die Kunst in der Gruppe, der Prozess der Entstehung so wie die Suche nach dem Geist und der Seele im Theater.