Führung GEH (NICHT) FREMD

Führung

GEH (NICHT) FREMD...

 

Die unterhaltende und informative Führung "GEH (NICHT) FREMD" wird von zwei verkleideten Stadtführerinnen geführt: von einer Nonne und einer Prostituierten. Die Führung „
GEH (NICHT) FREMD" - ist ein sich dauernd widersprechender Dialog zwischen einer Nonne und einer Nutte. In ihr Gespräch werden auch die Teilnehmer der Führung hineingezogen.

Diese Führung wird Junggesellenabschieden so, wie Liebenden, Verliebten und Allen empfohlen, die es interessiert, wie der in Klaipėda geborene Dichter Simon Dach lebte, als er sich in die Frau seines besten Freundes verliebte. Es können sich auch alle anschließen die neugierig sind und gerne wissen wollen welche Affären sich hinter den Schlossmauern verbergen. Vielleicht interessiert es sie, dass man sich früher den Haffen der Stadt Klaipėda, ohne Nutten nicht vorstellen konnte, so wie die Höhe des Busgelds für Prostitution.

Sie werden viele interessante und reizvolle Dinge während der 1,5 Stündigen Führung mit einer ernsten None und einer schönen reizbaren Dame erfahren!