Führung durch die Süßwaren Korporation Roshen

Die Süßwaren Korporation ROSHEN hat gestartet ein Bildungsprojekt für Kinder im Vorschulalter in der ROSHEN Süßwarenfabrik der Stadt Klaipėda, der führenden Süßwaren Korporation der Welt - "Roshen". Sie initiieren und realisieren kulturelle Bildungsprojekte.

Für die treusten Gutachter, die kleinen Süßigkeiten Liebhaber wurde eine Reihe von Programmen ins Leben gerufen. So wurde 2010 in der Ukraine ein Bildungszentrum für Kinder eröffnet, in dem die Kinder an einer kennenlernenden Führung teilnehmen können.

Seit dem Jahr 2004 verwirklicht die Korporation das Projekt „Roshen Kinder Land“ in der Ukraine durch das in 80 Orten der Stadt unterschiedliche Spielwiesen für Kinder aufgebaut worden sind. Das Unternehmen baut nicht nur die Wiesen auf, sondern sie erneuert ständig das Inventar und sie Sorgen für die Sicherheit der Kinder.

Seit dem Jahr 2005 werden in den Fabriken der Korporationen Bildungsführungen für Kinder durchgeführt. Durch das Programm lernen die Kinder wie Süßwaren Produkte hergestellt werden, sie erfahren über die Berufe dieses Bereiches, außerdem werden sie mit der Geschichte der Schokolade und anderen Süßigkeiten bekanntgemacht so, wie den Prozess der Herstellung des Weiteren erhält man die Möglichkeit die Produkte von „Roshen“ zu probieren.

Seit dem 2. April 2015 hat das Unternehmen das gleiche Projekt in Litauen in der „Roshen“ Süßwarenfabrik der Stadt Klaipėda gestartet. An diesem Programm können Kinder im Schulalter von 8 bis 16 Jahren (von 2 bis 10 Klasse) teilnehmen. Während der Führung erfahren die Kinder mehr über die Fabrik, die schon mehr als 100 Jahren Süßwaren produziert, über die Geschichte der Fabrik, über die heutigen Produkte der Fabrik so, wie den Beruf des Konditors. Unser Reiseleiter wird alle Geheimnisse der Schokolade lüften: wie sie Entstanden ist, wie sie sich entwickelt hat, wie sich die Schokoladenkonsumkultur entwickelt hat und welche Schokoladen Sorten exis­tie­ren.

Nach dem die Schüler die alle Räume der Fertigungsanlagen besichtigt und alle Vorgänge kennengelernt haben, können sie sich in der Rolle eines Karamell-Konditors einüben und sogar ihre eigenen Süßigkeiten in unserer Fabrik herstellen. Und selbstverständlich erhalten die Kinder nach der Führung süße Geschenke von der Korporation „Roshen“. Die Führungen finden am Arbeitstagen statt und sind kostenlos. Wir laden alle Schüler zu unserer Kennenlehrn- und Unterhaltungsführung in der Süßwaren Korporation ROSHEN der Stadt Klaipeda ein.

Man kann sich auf der offiziellen Internetseite „Roshen“ registrieren -www.roshenkids.lt
Ort an dem die Führung stattfindet: „Roshen“ Klaipėdos konditerijos fabrikas: Svajonės Str. 27, LT-94101

Klaipėda

Die Führung dauert 100 min.